Eintragsservice
Mettis Eintragservice & Schreibdienste
Startseite - Impressum - Kontakt - Kundenlogin
Angebote
Handeintrag in Webkataloge
Branchenbuch-Einträge
Eintrag in Artikelverzeichnisse
Spamfreie Themenportale
Favoriten Einträge
Onpage Content-Aufbau
Pressemitteilungen
Linkaufbau-Komplett
Weiterer Service
Backlink-Checker
Neue Verzeichnisse
Content Texter
Nofollow-Links
Informationen
Erfahrungen
Technische Hintergründe
Aktuelle Tipps
Bunte Vielfalt für Texte
Verzeichniseinträge & SEO
Texterstellung & Keyworddichte
Ungewöhnliche Links finden
Garantierte Rankings?

Verzeichniseinträge und SEO?

Der Eintrag in Webkataloge und andere Verzeichnisse ist kein Ersatz für ein adäquates SEO-Konzept. Suchmaschinenoptimierung bedeutet zu ermitteln, welche Suchbegriffe von der Zielgruppe angefragt werden, gute Texte auf der eigenen Website zu platzieren und wenn es das Thema erlaubt, auch Social-Media Marketing zu betreiben. Auch der beste Eintragservice kann das Gesamtkonzept nicht ersetzen.

Sicherlich gibt es immer wieder Fälle, in denen allein durch Einträge in Internetverzeichnisse gute Positionierungen erwünschter Keywords in den Suchmaschinen erreicht worden sind. Das hängt vom Thema einer Website und der Mitbewerbersituation ab. Wer einen Nischenmarkt gefunden hat, der kaum von anderen Anbietern besetzt ist, der kann auch mit geringem Einsatz herausragende Suchergebnis-Positionen in den Suchmaschinen erreichen. Auch gibt es Branchen (etwa im Non-Profit Bereich), in denen kaum Suchmaschinenoptimierung praktiziert wird. Ein paar Links, die auf das eigene Projekt verweisen, können dann schon ausreichend sein, um die erste Ergebnisseite in einer Suchmaschine zu erreichen.

Doch in den meisten Fällen sind Einträge in Webverzeichnisse eher als eine Bereicherung des gesamten SEO-Konzeptes zu verstehen. Im Idealfalle verweisen eine Vielzahl unterschiedlicher Links auf ein Internetprojekt. Dazu können sich auch Backlinks aus Internetverzeichnissen mischen.

Mit gutem Content fängt alles an!

Die Vernetzung von Websites mittels Hyperlinks ist eine der Tugenden, die zum Erfolg des World Wide Web geführt haben. Auch für die Suchmaschinen spielen Links eine wichtige Rolle. Doch eine Website muss auch über guten Content verfügen. Und mit Content sind in erster Linie Textinhalte gemeint. Im Idealfalle gelingt es, neben den Angebotsbeschreibungen einer Website auch immer wieder interessante News zu veröffentlichen. Diese sollten nicht nur für die Suchmaschine geschrieben, sondern auch für die Zielgruppe interessant zu lesen sein. Es ist nicht erforderlich, eine neue Website mit hunderten von Texten zu versorgen, ein regelmäßiger Aufbau von Content ist oft die bessere Lösung.

Social-Media Marketing: Die Kundschaft dort abholen, wo sie kommuniziert!

Es wird viel darüber diskutiert, auf welchem Wege auch eine Präsenz in den Social-Networks von den Suchmaschinen als Rankingfaktor berücksichtigt wird. Gestatten es die Sozialen Netzwerke tatsächlich, dass die eigenen Datenbanken von einer Suchmaschine rund um die Uhr ausgelesen werden? Oder nutzt eine Suchmaschine viel eher das Surf- und Klickverhalten der eigenen Kundschaft, während sich diese durch die Nachrichten der Social-Networks klickt? Wie auch immer, es ist gewiss kein Schaden, auch in den Sozialen Netzwerken präsent zu sein. Eine interessante Nachricht mit Verweis zum eigenen Projekt kann viele neue Besucher auf die Website führen, und dies oft ganz unabhängig vom Gedanken an eine Suchmaschinenoptimierung. Natürlich eignet sich nicht jede Website inhaltlich dafür, einen Fanclub in den sozialen Netzwerken aufzubauen. So wird ein Unterhaltungskünstler im Social-Network sicherlich leichter Fans und Follower finden als ein Bestattungsunternehmer.

Weitere Themen:
Was versteht man unter einem natürlichen Link?
Linkmuster und ungewöhnliche Links
Wegwerfadressen für den Webkatalogeintrag?
Vernetzung von Websites: In der Ruhe liegt die Kraft!