Eintragservice
Eintragservice
Startseite - Login - Impressum - Datenschutz - Kontakt
Menu anzeigenAlle Angebote anzeigen

Webkatalog Eintragservice - Weiterführende Informationen

Handeintrag in Webkataloge - Zur Informationsseite 1

Die Auswahl der Webkataloge orientiert sich weitgehend anhand ihrer Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Es ist möglich die Auswahl nach Kundenwunsch zu filtern, insoweit die gewünschten Verzeichnisse in der Datenbank gespeichert sind. Auch Sperrlisten von Verzeichnissen, die bereits genutzt worden sind, können erstellt werden.

Für den Eintrag in 150 Webkataloge werden mindestens 8 alternative Beschreibungs- und Link/Titeltexte erstellt. Es wird empfohlen, auf ein breites Spektrum an alternativen Eintragtexten zu setzen. Bis zu 32 alternative Texte sind vorgesehen, um die positiven Wirkungen des Eintrages zu unterstützen. Auf Anfrage können auch mehr Eintragtexte erstellt werden. Der Eintrag kann auch kontinuierlich mit monatlichen Kontingenten durchgeführt werden. Gerne erstellen wir für Sie kostenlos einen individuellen Linkplan.

Die meisten Webkataloge lehnen den Eintrag von Unterseiten, von "de.vu" Domänen, reinen Bannerlisten, Weiterleitungen auf andere Domains, Websites mit Popupfenstern, Seiten ohne Impressum, Baustellenplatzhaltern, Web-Visitenkarten und Seiten mit moralisch umstrittenen Inhalt (Erotik, Hackerseiten) ab. Auch die Nutzung unseres Angebots macht bei solchen Seiten deshalb keinen Sinn. SSL Seiten werden mit dem Protokoll http:// eingetragen, falls ein Webkatalog keine Eingabe von https:// unterstützt. Fragen Sie in Grenzfällen bitte vorher bei uns nach. Der Erfolg der Aufnahme in den Webkatalogen hängt von den Betreibern der Webkataloge und maßgeblich auch von der Qualität Ihrer Seite ab und kann daher nicht garantiert werden. Freischaltquoten von 80% - 90% sind bei Websites mit informativen Inhalten nicht ungewöhnlich. Es kann keine Haftung für die Bewegungen in den Suchmaschinenergebnis-Seiten übernommen werden. Da der Eintrag in deutschsprachige Webkataloge erfolgt, können nur deutschsprachige Seiten eingetragen werden. Doppeleinträge von Seiten, die bereits zuvor in einen Webkatalog eingetragen worden sind, werden im Regelfall bereits während des Eintragevorgangs abgewiesen und in der Auswertung gesondert markiert.

Die Datenbank der verfügbaren Webkataloge wird monatlich überarbeitet und um neu gesichtete geeignete Webkataloge erweitert. Verzeichnisse, die nicht mehr verfügbar sind oder im Sinne dieses Services keinen Mehrwert mehr bieten, werden unmittelbar während Ausführung des Services aus der Datenbank ausgeschlossen und bis zu einem späteren erneuten positiven Testergebnis nicht wieder eingesetzt. Der Eintrag erfolgt vorzugsweise in Verzeichnisse, die direkte Links setzen. Bei größeren Kontingenten können auch indirekte Follow-Links (Umleitungen) mit einbezogen werden. Auf die Inhalte, Gestaltung und Auswahl der Werbung eines Webkatalogs besteht kein Einfluss. Einträge können im Regelfall nicht wieder aus einem Verzeichnis gelöscht und auch nicht geändert werden. Es steht den Betreibern der Verzeichnisse frei, Einträge nachträglich wieder zu löschen oder ein Verzeichnis gänzlich aufzugeben. Eine Gewährleistung für den dauerhaften Fortbestand der Einträge ist daher nicht möglich.

Handeintrag in Webkataloge - Zum Bestellformular

Angebote
Handeintrag in Webkataloge
Branchenbuch-Einträge
Eintrag in Artikelverzeichnisse
Spamfreie Themenportale
Pressemitteilungen
Content Schreibservice
Linkaufbau-Komplett
Informationen
Ihr Ansprechpartner
Erfahrungen
Technische Hintergründe
Aktuelle Tipps
SEO-Text 2019
Webkataloge 2019
Bunte Vielfalt für Texte
Verzeichniseinträge & SEO
Texterstellung & Keyworddichte
Ungewöhnliche Links finden